Datenschutz- und Cookie-Richtlinien
Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Datenschutzerklärung der Website von GlaxoSmithKline

Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie GSK jegliche Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, nutzt und schützt. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und setzen uns für den Schutz Ihrer persönlichen Daten ein. Im Folgenden wird erklärt, wie wir Daten erheben, übertragen, verarbeiten und nutzen und welche  Sicherheitsmaßnahmen wir zum Schutz Ihrer Daten ergreifen.Informationen zum jeweiligen Betreiber einer Internetseite oder mobilen Applikation finden Sie in der Fußzeile und/oder der Kontaktseite der Internetseite sowie in der Lizenzvereinbarung der mobilen Applikation.

Was wir erfassen

GSK erhebt personenbezogene Daten, soweit Sie uns diese freiwillig auf eine konkrete Anfrage hin zur Verfügung stellen. Diese werden  zum im jeweiligen Kontext erläuterten Zweck verwendet. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dies sind z.B. Name

  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Nutzungsdaten der von GSK angebotenen Inhalten und Services

Wir erfassen diese Daten nur dann, wenn Sie zugestimmt haben.

Wie wir personenbezogene Daten nutzen

Personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, verarbeiten und nutzen wir im Einklang mit der Rechtslage für unsere eigenen Unternehmenszwecke und zur Qualitätssicherung, wie z.B.:

  • um auf Ihre Anfragen zu reagieren
  • um Ihre Bewerbung auf ein Stellenangebot zu bearbeiten
  • um unser Serviceangebot zu verbessern
  • um Ihre Bestellung von Informationsmaterialien zu bearbeiten
  • um Ihnen zu ermöglichen sich ein Profil auf unserer Internetseite anzulegen und persönliche Einstellungen zu hinterlegen
  • um an Webinaren oder anderen Veranstaltungen teilnehmen zu können
  • für sonstige Zwecke, die auf der Internetseite oder der mobilen Applikation ersichtlich sind
  • geben Sie uns darüber hinaus eine ausdrückliche Erlaubnis zur Nutzung für Werbezwecke, verwenden wir Ihre  Daten außerdem um Sie mit hilfreichen Informationen, Neuigkeiten zu Produkten, Services und Veranstaltungen zu versorgen
  • um Sie über neue Produkte und Dienstleistungen personalisiert zu informieren.

Eine einmal erteilte Zustimmung, insbesondere eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten zu Werbezwecken, können Sie jederzeit gegenüber der unten angegebenen verantwortlichen Stelle mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Informationen über den Gebrauch von Internetseiten und mobilen Applikationen

Weiterhin sammeln wir automatisch Daten über Ihren Browser und Ihr Betriebssystem, zuvor und danach besuchte Internetseiten, allgemeine Serverloginformationen, Internet Protocol (IP) Adressen, Mobilfunkanbieter und Betriebssystem des Mobiltelefons. Wir sammeln diese Daten ausschließlich, um zu sehen, wie die Nutzer die Internetseiten und mobilen Applikationen nutzen, so dass wir diese und die damit verbundenen Dienstleistungen verbessern können. Personenbezogene Nutzungsprofile werden nicht erstellt, außer wir erhalten dafür von Ihnen eine ausdrückliche Erlaubnis. GSK wird die gesammelten Daten nur nach Maßgabe der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen innerhalb der GSK-Gruppe und mit Dritten teilen.

Übertragung von personenbezogenen Daten an Dritte

GSK ist berechtigt, personenbezogene Daten mit anderen GSK- Gesellschaften, Vertragspartnern und Agenturen im Rahmen der normalen Geschäftsbeziehung zu teilen, soweit dies erforderlich ist, damit die von Ihnen gewünschten Dienstleistungen ausgeführt werden können. GSK wird personenbezogene Daten nicht an Dritte verkaufen oder vermieten. Ausgenommen davon ist der Fall, dass der Geschäftsbereich oder Teile davon mit den dazu gehörenden Kundendaten an einen potentiellen Erwerber verkauft, abgetreten oder übertragen werden. In einigen Fällen beauftragen wir Dritte, um Unterstützungsdienstleistungen im Zusammenhang mit unseren Internetseiten, mobilen Applikationen oder im Rahmen einer normalen Geschäftsbeziehung zur Verfügung stellen zu können. Diese Dritten sind berechtigt, Zugriff auf Ihre Nutzerdaten zu nehmen, soweit dies erforderlich ist, um uns diese Dienstleistungen zur Verfügung stellen zu können. Alle beauftragten Unternehmen werden von uns dazu verpflichtet, die gleichen Datenschutzstandards wie GSK einzuhalten. Sie dürfen diese Daten nicht für Ihre eigenen Zwecke verwenden.

Offenlegung von personenbezogenen Daten an Dritte

GSK hat das Recht, personenbezogene Daten inklusive der E-Mail-Adresse nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben an Dritte weiterzugeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder von einer Behörde verlangt  wird. Zudem können in Verbindung mit Unternehmenstransaktionen, wie der Veräußerung einer Produktlinie oder einer Sparte, einer Fusion, der Veräußerung von Vermögensanteilen oder dem Fall einer Insolvenz Daten entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen übertragen werden.

Gesammelte personenbezogene Daten können in Deutschland oder in jedem anderen Land, in dem GSK (inklusive ihrer Gesellschaften), unsere Subunternehmer oder Agenturen tätig sind, inklusive den USA und Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR), gespeichert und verarbeitet werden. Es kann dabei vorkommen, dass Ihre Daten in Ländern mit grundsätzlich niedrigeren Datenschutzstandards als denen an Ihrem Wohnsitz verarbeitet werden. Mit der Nutzung unserer Internetseite und der mobilen Applikation stimmen Sie der Verarbeitung( wie Erhebung, Übermittlung und Speicherung) der Daten außerhalb Deutschlands und außerhalb des EWR zu. Wir stellen sicher, dass Daten, die außerhalb Ihres Wohnsitzlandes übertragen werden, weiterhin unter Berücksichtigung dieser Datenschutzerklärung verarbeitet werden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Adobe Analytics (Omniture)

Auf dieser Internetseite kommt außerdem Adobe Analytics (Omniture), ein Webanalysedienst der Adobe Systems Software Ireland Limited („Adobe“), zum Einsatz. Adobe Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite durch Sie ermöglichen.

Werden die durch den Cookie erzeugten Daten über die Benutzung der Internetseite an einen Server von Adobe übermittelt, dann ist durch die Einstellungen gewährleistet, dass die IP-Adresse vor der Geolokalisierung anonymisiert und vor Speicherung durch eine generische IP-Adresse ersetzt wird. Im Auftrag des Betreibers dieser Internetseite wird Adobe diese Daten benutzen, um die verwendung der Internetseite durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf der Internetseite zusammenzustellen und um weitere  verbundene Dienstleistungen   zu erbringen. Die im Rahmen von Adobe Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Adobe zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Adobe sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Adobe verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics und Google Remarketing (AdWords)

Diese Internetseite nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Daten über Ihre Benutzung dieser Internetseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir nutzen die Funktion zur IP-Anonymisierung von Google Analytics auf dieser Internetseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union, oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Internetseite wird Google diese Daten benutzen, um Ihre Nutzung der Internetseite auszuwerten, um Reports über die Internetseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Internetseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Internetseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus dem Google AdWords-Cookie und dem DoubleClick-Cookie auszuwerten, um im Anschluss dem Besucher der Internetseite personenbezogene und zielgruppenspezifische Werbung mittels Retargeting/Remarketing auf Drittseiten auszuspielen. Sie können diesem Vorgehen wiedersprechen indem sie den Anzeigen-Manager (http://www.google.com/settings/ads) von Google aufrufen und dort einer personalisierten Ausspielung von Werbeanzeigen wiedersprechen.

Wie wir personenbezogene Daten schützen

GSK bringt alle adäquaten rechtlichen, organisatorischen und technischen Maßnahmen zur Anwendung, um personenbezogene Daten unter Berücksichtigung der anwendbaren Datenschutz- und Sicherheitsgesetze zu schützen. Wir bringen vielfältige Schutztechnologien und –prozesse zum Einsatz, um personenbezogene Daten vor nicht autorisiertem Zugang, Gebrauch oder Weitergabe zu schützen. Leider ist die Übertragung von Daten über das Internet oder ein Mobiltelefon nie vollkommen sicher. Wir tun unser Möglichstes, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, die Sie auf unsere Internetseite oder mobilen Applikationen übertragen.

Nutzung von IP-Adressen

Eine IP-Adresse ist eine Zahlenfolge, die automatisch erstellt wird, wenn Sie sich über Ihren Internet-Serviceanbieter einloggen oder Sie das lokale Netzwerk Ihres Unternehmens (LAN) oder ein Fernnetz (WAN) in Anspruch nehmen. Webserver identifizieren Ihren Computer über die zugewiesene IP-Adresse während einer Online-Sitzung. Für weitere Zwecke wird diese IP-Adresse von GSK nicht verwendet.

Informationen aus anderen Quellen/Kundenmanagement

Soweit es die deutsche Gesetzgebung zulässt, darf GSK auch legal erworbene Daten von Dritten, wie z.B. Kunden, sammeln und sie zu den Nutzerdaten hinzufügen. Bei einigen Daten kann es sich um personenbezogene Daten handeln. Diese personenbezogenen Daten werden nur in der Form, in der sie ursprünglich zur Verfügung gestellt wurden bzw. im gesetzlich erlaubten Rahmen, gesammelt und genutzt.

Geben Sie uns darüber hinaus eine ausdrückliche Erlaubnis, darf GSK Ihre Interaktionen mit GSK speichern und mit Daten z.B. des Kundenmanagements zusammenführen (Profiling). Dies dient dem Zweck, unser Service- und Informationsangebot für Sie persönlich attraktiver zu gestalten.

Aufbewahrung und Auskunftsrechte

Wir behalten Nutzerdaten nur solange, bis wir die Zwecke gemäß dieser Datenschutzerklärung erfüllt haben, es sei denn der Gesetzgeber erlaubt oder fordert eine längere Aufbewahrungsfrist. Sie können uns kontaktieren, um Ihre personenbezogenen Daten zu aktualisieren, korrigieren oder löschen zu lassen, indem Sie die unten genannten Kontaktdaten nutzen. Nach den einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen sind Sie ferner berechtigt, jederzeit unentgeltlich Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung zu erhalten.

Links zu anderen Internetseiten

Unsere Internetseiten oder mobilen Applikationen können Links zu Internetseiten Dritter enthalten oder Internetseiten Dritter einbinden. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf diese Internetseiten. Wenn Sie eine solche Internetseite aufrufen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Inhalte fremder Internetseiten, auf die wir direkt oder indirekt verweisen, außerhalb unseres Verantwortungsbereiches liegen und wir uns diese nicht zu eigen machen.

Wenn Sie eine solche Internetseite aufrufen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass GSK insbesondere nicht für deren Verfügbarkeit verantwortlich ist und diese nicht prüft.

Bitte prüfen Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärungen jeder Internetseite oder mobilen Applikation, bevor Sie personenbezogene Daten eingeben.

Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir werden diese Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Datenschutzbestimmungen gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unserer Internetseite stetig verbessern. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Internetseite darauf aufmerksam machen.

Kontaktieren Sie uns

„GSK“, „wir“, „uns“ und „unsere“ bezieht sich auf die GlaxoSmithKline plc und die Gesellschaften der GSK-Unternehmensgruppe. Es wird gebeten, unter Verwendung der untenstehenden Kontaktdaten, jegliche Fragen oder Kommentare zu diesen Nutzungsbedingungen an die lokale GSK-Niederlassung zu stellen, indem Sie die unten stehenden Kontaktdaten nutzen. Bitte geben Sie dazu den Namen der Internetseite, die Sie besucht haben sowie Ihre eigenen Kontaktdaten an.

Um die GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG in Deutschland zu kontaktieren, schreiben Sie eine Email an unternehmen@gsk-consumer.de oder wählen Sie: +49 (0) 800 664 56 26.

Kontaktinformationen zu anderen GSK Niederlassungen können Sie auf folgender Internetseite finden: http://www.gsk.com/en-gb/contact-us/worldwide/.

 

Cookie-Richtlinien

GSK verwendet Cookies, um das Angebot besser auf die Wünsche unserer Besucher auszurichten, einschließlich einer Optimierung für den Zugriff von mobilen Geräten. Dazu haben wir diese Cookie-Richtlinie veröffentlicht. Sie erklärt, was Cookies sind und wie wir sie auf unseren Webseiten einsetzen.

Bei "Cookies" handelt es sich um kleine Textdateien, die von einer Internetseite lokal im Speicher Ihres Internet-Browsers auf dem von Ihnen genutzten Rechner abgelegt werden. Cookies ermöglichen insbesondere die Wiedererkennung des Nutzers durch den Eigentümer der Internetseite. Cookies können nicht als Code ausgeführt, nicht für die Verbreitung von Viren benutzt werden oder uns den Zugang zu Ihrer Festplatte ermöglichen. Auch wenn die Cookies auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, ist es uns nicht möglich, darüber auf Ihre Daten zuzugreifen.

Wenn Sie während der Nutzung unserer Internetseite keine Cookies erhalten möchten, können Sie die Einstellungen Ihres Browsers und/oder Ihres mobilen Gerätes so konfigurieren, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Sie Cookies erhalten. Sie können wählen, ob Sie diese einschränken oder sperren möchten. Einzelheiten zur Verwaltung von Cookies finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers, den Einstellungen ihres mobilen Gerätes oder bei www.aboutcookies.org. Dort finden Sie  detaillierte Informationen zur Anpassung von Cookies in häufig verwendeten Browsern.

Das Ablehnen oder Anzeigen von Cookies kann sich auf die Funktionalität unserer Internetseite auswirken.

Die Daten, die durch Cookies auf GSK-Webseiten generiert werden, dienen  folgenden  Zwecken:

Navigation auf der Internetseite

Diese Cookies sind notwendig, damit Sie sich auf der Internetseite bewegen können und deren Features benutzen können. Dazu gehören die Benutzung von sicheren Bereichen und die Speicherung von Artikeln im Einkaufswagen.

Optimierung der Internetseite

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, welchen Gebrauch Nutzer von der Internetseite machen, z. B. welche Seiten am häufigsten benutzt werden und ob Fehlermeldungen ausgegeben werden. Sie werden dazu benutzt, die Abläufe auf zukünftigen Versionen der Internetseite zu optimieren.

Nutzung der Internetseite

Diese Cookies ermöglichen der Internetseite, Ihre  Eingabe, wie Ihr Benutzername, Ihre Sprache und Ihre Region, zu speichern, um eine einfachere Nutzung zu gewährleisten.

Werbung durch Dritte

Diese Cookies ermöglichen, dass Sie mehr Inhalte angezeigt bekommen, die für Sie interessant sein könnten.

Wir erlauben Dritten nicht, auf unserer Internetseite zu werben. Jedoch können wir Werbung nicht kontrollieren, die Ihnen während der Nutzung des Internets angezeigt wird. GSK wird für sämtliche Cookies, die für die Funktionsfähigkeit der Internetseite nicht unbedingt erforderlich sind, ihre Genehmigung gemäß den hierfür einschlägigen Bestimmungen einholen.

Änderungen dieser Cookie-Richtlinien

Wir werden diese Cookie-Richtlinien von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Cookie-Richtlinien gelegentlich ansehen, um über aktuelle Änderungen auf dem Laufenden zu bleiben. Sollten wir wesentliche Änderungen an dieser Cookie-Richtlinie vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Internetseite darauf aufmerksam machen.

Kontaktieren Sie uns

„GSK“, „wir“, „uns“ und „unsere“ bezieht sich auf die GlaxoSmithKline plc und die Gesellschaften der GSK-Unternehmensgruppe. Es wird gebeten, unter Verwendung der untenstehenden Kontaktdaten, jegliche Fragen oder Kommentare zu diesen Nutzungsbedingungen an die lokale GSK-Niederlassung zu stellen, indem Sie die unten stehenden Kontaktdaten nutzen. Bitte geben Sie dazu den Namen der Internetseite, die Sie besucht haben sowie Ihre eigenen Kontaktdaten an.

Um die GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG in Deutschland zu kontaktieren, schreiben Sie eine Email an unternehmen@gsk-consumer.de oder wählen Sie: +49 (0) 800 664 56 26.

Kontaktinformationen zu anderen GSK Niederlassungen können Sie auf folgender Internetseite finden: http://www.gsk.com/en-gb/contact-us/worldwide/.

Stand: Dezember 2016