Erkrankungen des Zahnfleischs
Erkrankungen des Zahnfleischs

Behandlung von Zahnfleischentzündungen

Bei einer Zahnfleischentzündung misst der Zahnarzt mit einer stumpfen Sonde, wie tief der Spalt zwischen Zahn und Zahnfleisch ist. Gibt es hier Anzeichen für eine Erkrankung, wird er gegebenenfalls eine ergänzende Röntgenuntersuchung des Kiefers durchführen, um das Ausmaß der Schädigung zu bestimmen.

 

Tägliche Mundhygiene

Mundhygiene ist die beste Behandlung
Eine Zahn­fleisch­ent­zün­dung ist in der Regel mit gründ­licher Mundhygiene gut behandelbar. Regelmäßiges Zähneputzen bekämpft die Beläge und die Bakterien können sich nicht mehr so stark ausbreiten.

Unterstützend können Arzneimittel wie die Chlorhexamed®-Produkte mit dem bewährten Wirkstoff Chlorhexidin verwendet werden. Sie dämmen das Bakterienwachstum weiter ein. Je nach Art und Ort der Entzündung wird Ihr Zahnarzt Ihnen Mundspüllösung, Spray oder Gel empfehlen und er wird auch mit Ihnen besprechen, wie oft und wie lange Sie das Arzneimittel anwenden sollen.

 

Regelmäßige Kontrolle durch den ZahnarztChirurgische Eingriffe
Bei fort­ge­schri­te­nen Ent­zün­dun­gen des Zahn­betts (Parodontitis) kann es erforderlich sein, tiefe Zahnfleischtaschen chirurgisch zu behandeln. Auch nach sogenannten paradontalchirurgischen Eingriffen in der Mundhöhle wird Ihnen Ihr Zahnarzt die Verwendung antibakterieller Produkte wie Chlorhexamed® empfehlen. Unter bestimmten Voraussetzungen kann Ihr Zahnarzt es als sinnvoll ansehen, die antibakterielle Behandlung durch die Anwendung von Antibiotika zu ergänzen – entweder in Form von Tabletten oder durch Anwendung direkt in die Zahnfleischtasche.

Weitere Informationen

Icon Mundschleimhaut

Die gesunde Mundschleimhaut

Die Mundschleimhaut kleidet unsere gesamte Mundhöhle aus. Sie dient als mechanische Barriere gegen Mikroorganismen.

Mehr

Icon Mundhygiene

Mundhygiene

Mundgesundheit beginnt bei der richtigen Ernährung. Denn Lebensmittel können die Mundgesundheit negativ oder positiv beeinflussen.

Mehr

Icon Zahnheilkunde

Eingriffe in die Mundhöhle

Chirurgische Eingriffe am Zahnfleisch können nötig sein, um tiefe Zahntaschen zu behandeln.


Mehr