Mundhygiene
Mundhygiene

Wissenswertes zur
Mundhygiene

Die Bakterien im Biofilm auf den Zähnen (Plaque) wachsen vor allem an Stellen, die schlecht zugänglich sind und beim Zähneputzen nicht erreicht werden. Diese Bakterien können sowohl Zahnfleischentzündung (Gingivitis) als auch die Entstehung von Karies begünstigen.

Die karies-verursachenden Bakterien ernähren sich im Zahnbelag vom Zucker in unserer Nahrung und bilden daraus Säuren, die den Zahnschmelz angreifen. So können die Bakterien immer weiter vordringen und den gesamten Zahn in Mitleidenschaft ziehen. Karies ist also eine Erkrankung, die verschiedene Ursachen hat.

Ursachen von Karies

Weitere Informationen

Icon Zahnfleisch

Erkrankungen des Zahnfleischs

Die Mehrzahl der Erwachsenen in Deutschland leidet an Erkrankungen des Zahnfleischs – und viele wissen es noch nicht einmal.

Mehr

Icon Zahnheilkunde

Eingriffe in die Mundhöhle

Chirurgische Eingriffe am Zahnfleisch können nötig sein, um tiefe Zahntaschen zu behandeln.

Mehr

Icon Mundschleimhaut

Die gesunde Mundschleimhaut

Die Mundschleimhaut kleidet unsere gesamte Mundhöhle aus. Sie dient als mechanische Barriere gegen Mikroorganismen.

Mehr