Chlorhexidin – eine Erfolgsformel wird 40 Jahre alt

Chlorhexamed Produkte

Chlorhexamed® DiamantenChlorhexidin – eine Erfolgsformel wird 40 Jahre alt

Zahnärzte empfehlen gerne gegen Zahnfleischerkrankungen und nach Eingriffen in der Mundhöhle Chlorhexamed, weil es ein geprüftes Arzneimittel ist und den Wirkstoff Chlorhexidin enthält, der sich schon seit 40 Jahren in der Praxis bewährt hat.

Der Wirkstoff Chlorhexidin wurde bereits in den 1950er-Jahren entdeckt und zunächst als Mittel gegen Malaria getestet. Und schon seit 1975 wird die Substanz in Deutschland erfolgreich zur Bakterienbekämpfung im Mund eingesetzt – seit 1981 unter dem Markennamen Chlorhexamed.

Chlorhexamed Diamanten
40 Jahre Chlorhexidin

Heute umfasst die Chlorhexamed Produktfamilie sechs Produkte

Seitdem wird die Produktfamilie ständig weiterentwickelt und seit 1989 ist Chlorhexamed Marktführer bei den Mitteln gegen Zahnfleischentzündungen. Als familienfreundliches Unternehmen hat GSK im Jahr 2011 den Beschluss gefasst, Alkohol aus allen Mundspüllösungen (mit Ausnahme von Chlorhexamed FLUID 0,1 %) zu entfernen. Dadurch stehen die Produkte mit ihren Vorteilen einem breiteren Kundenkreis zur Verfügung.

Es gibt keine klinischen Hinweise dafür, dass ein alkoholhaltiges Chlorhexamed-Produkt eine bessere Wirkung erzielen kann als ein äquivalentes alkoholfreies Chlorhexamed-Produkt.